Schock für den TVB Stuttgart Verdacht auf Mittelhandbruch bei Michael Kraus

Von  

Handball-Profi Michael Kraus kann seine Hoffnungen auf eine WM-Nominierung wohl begraben. Beim Spiel des TVB Stuttgart in Lemgo musste er verletzt raus – es droht eine lange Pause.

Aus für Michael Kraus? Dem Spielmacher des TVB Stuttgart droht eine lange Pause. Foto: Pressefoto Baumann
Aus für Michael Kraus? Dem Spielmacher des TVB Stuttgart droht eine lange Pause. Foto: Pressefoto Baumann

Lemgo - So hat sich der TVB Stuttgart das Gastspiel in der Handball-Bundesliga beim TBV Lemgo Lippe ganz und gar nicht vorgestellt – mit 24:29 (12:15) ging es auf die Heimfahrt. Und mit einer weiteren Hiobsbotschaft im Gepäck.

Lesen Sie hier unser Interview mit Michael Kraus: „Ich kann mir vorstellen, bis 40 zu spielen“

Der zuletzt überragende Michael Kraus musste die zweite Hälfte mit einer Bandage an der rechten Wurfhand verfolgen und sagte nach dem Spiel: „Ich müsste mich schwer täuschen, wenn es kein Mittelhandbruch wäre.“ Was eine lange Pause – und auch das Aus aller WM-Träume – nach sich ziehen würde. „Das war ein bitterer Abend für uns“, sagte TVB-Trainer Jürgen Schweikardt.

Dabei hielt Kraus mit sieben Toren bis zum 11:11 die Hoffnungen des TVB hoch, doch der Ausfall wirkte wie ein Schock. Denn unmittelbar vor und nach der Pause setzten sich die Gastgeber, die keines der vergangenen sieben Pflichtspiele gewinnen konnten, auf 18:12 ab – eine Vorentscheidung. „Ich denke schon, dass man der Mannschaft nach meinem Ausfall eine gewisse Verunsicherung angemerkt hat“, sagte Kraus noch. „Wir hatten den ein oder anderen technischen Fehler zu viel.“

Lichtblick Max Oehler

Eine positive Erkenntnis gab es am Ende dann doch noch: Nachdem der TVB auf beide Linksaußen – Tobias Schimmelbauer (Rippenprellung) und Max Häfner (Rückenprobleme) – verzichten musste, feierte auf dieser Position Max Oehler aus der A-Jugend in der Schlussphase sein Bundesligadebüt. Und das gleich mit drei Toren bei drei Versuchen.

Zumindest ein Versprechen auf die Zukunft. Vielleicht schon am nächsten Donnerstag im Heimspiel gegen MT Meldungen.