Überfall in Bietigheim-Bissingen Maskierte Männer rauben Casino aus

Die Polizei schickte mehrere Streifen aus, doch konnte die Täter nicht finden. Foto: dpa
Die Polizei schickte mehrere Streifen aus, doch konnte die Täter nicht finden. Foto: dpa

Mit Masken und Schusswaffen ausgerüstet haben zwei Männer am Samstagabend ein Spielcasino in Bietigheim-Bissingen ausgeraubt. Sie brachen die Kasse auf, die Geldbörsen der Besucher nahmen sie auch mit.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bietigheim-Bissingen - Einen gehörigen Schrecken haben die Gäste eines Bietigheimer Spielcasinos (Kreis Ludwigsburg) in der Nacht zum Sonntag bekommen: Wie die Polizei berichtet, tauchten gegen 23 Uhr zwei maskierte und bewaffnete Männer auf. Während einer der Täter die Besucher mit einer Schusswaffe bedrohte, brach sein Kompagnon die Kasse auf. Bevor die beiden türmten, nahmen sie den Gästen noch die Brieftaschen weg. Die Beute der Räuber wird mit mehreren Tausend Euro angegeben. Zahlreiche Polizeistreifen starteten zwar gleich nach der Alarmierung in der Nacht eine Fahndung, die aber letztlich ohne Erfolg blieb.




Unsere Empfehlung für Sie