Überfall in Urbach Bewaffneter raubt Tankstelle aus

Von  

Am Sonntagabend betritt ein Unbekannter eine Tankstelle im Rems-Murr-Kreis. Er bedroht einen Angestellten mit einer Schusswaffe, erbeutet Geld und flieht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Polizei im Rems-Murr-Kreis sucht nach einem Tankstellenräuber. Foto: Phillip Weingand/StZN
Die Polizei im Rems-Murr-Kreis sucht nach einem Tankstellenräuber. Foto: Phillip Weingand/StZN

Urbach - Am Sonntagabend ist eine Tankstelle in Urbach (Rems-Murr-Kreis) überfallen worden. Kurz vor 22 Uhr betrat ein Unbekannter die Tankstelle in den Mühlwiesen. Er bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und zwang diesen, ihm Geld auszuhändigen. Danach flüchtete er in eine unbekannte Richtung.

Der Mann wird beschrieben als etwa 1,80 Meter groß, mit normaler Statur. Er soll 35 bis 40 Jahre alt gewesen sein. Bei dem Überfall trug er einen dunklen Pulli mit einer Kapuze, die er sich aufgesetzt hatte. Seine Hose und Schuhe waren schwarz – genau wie das Tuch und eine Sonnenbrille. Er sprach deutsch ohne Akzent. Hinweise an die Polizei (0 71 51/95 00).




Unsere Empfehlung für Sie