Ukraine Mindestens 20 Tote bei Absturz von Militärflugzeug

Von red/dpa 

In der Ukraine stürzt ein Militärflugzeug ab. 23 Menschen waren laut Behördenangaben an Bord, es gibt offenbar Überlebende.

Es handelte sich wohl um einen Ausbildungsflug. Foto: AP/Andrey VP, Bearb.: ch
Es handelte sich wohl um einen Ausbildungsflug. Foto: AP/ Andrey VP, Bearb.: ch

Charkiw - Beim Absturz eines Militärflugzeugs im Osten der Ukraine sind nach Angaben der Regierung in Kiew mindestens 20 Menschen getötet worden. Zwei weitere Menschen seien schwer verletzt worden, teilte das Innenministerium am Freitagabend mit. Nach Angaben des Staatsamts für Notsituationen befanden sich insgesamt 24 Menschen an Bord der Maschine, nach zwei Vermissten wird demnach gesucht.

Nach Angaben der ukrainischen Luftwaffe war das Transportflugzeug Antonow-26 bei der Landung in der Region Charkiw zerschellt. Demnach befanden sich an Bord des Flugzeugs neben der Besatzung auch mehrere Studenten einer Militärschule.




Unsere Empfehlung für Sie