Zurück an die Spitze des Vereins will Hoeneß offenbar nicht: "Er will sich nicht in das operative Geschäft einmischen", zitiert die Zeitung einen Insider.