Finale Ligure in Italien, der Juxkopf in Baden-Württemberg oder doch lieber ganz weit weg? Welche Radreise 2022 oben auf dem Wunschzettel steht – wenn es Corona zulässt – wollten wir von Radfahrenden aus Stuttgart und der Region wissen. Es sind einige spannende Antworten dabei.     

Stuttgart - Silvester ist noch gar nicht lange her, das neue Jahr wenige Tage alt und dennoch haben einige ihre Urlaubspläne für 2022 bereits geschmiedet. Da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, kann man damit schließlich gar nicht früh genug beginnen.

Von Radfahrenden aus Stuttgart und der Region wollten wir daher wissen, wohin sie mit ihrem Bike im Gepäck reisen würden, wenn es die pandemische Lage zulässt. Beliebte Ziele wurden genannt, aber es waren auch einige überraschende Antworten dabei, die dem einen oder der anderen vielleicht Inspiration für die eigene Radreise sein könnten.

Viel Freude beim Klicken durch die Antworten in der Bildergalerie.

Powered by Radsport Mayer