Umfrage zu Bussen auf den Fildern Wie zufrieden sind Fahrgäste mit FMO und Melchinger?

Von  

Verspätungen, Ausfälle und spontane Rauswürfe aus dem Bus: Zuletzt gab es vor allem Negativschlagzeilen zu FMO und Melchinger, die auf den Fildern mehrere Buslinien betreiben. Nun sollen Fahrgäste in einer Umfrage Tacheles reden.

Vor allem im Winter sind Fahrgäste froh, wenn mit den Bussen alles klappt. Foto: Archiv Malte Klein
Vor allem im Winter sind Fahrgäste froh, wenn mit den Bussen alles klappt. Foto: Archiv Malte Klein

Filder - Zuletzt gab es vor allem negative Schlagzeilen über die Busfirmen FMO und Melchinger. Auf den Fildern und im Aichtal hatten sich mehrere Eltern, Schüler und auch Rektoren beklagt, dass die Busse, die von diesen beiden Unternehmen bedient werden, unzuverlässig seien.

Nun wollen es die Grünen in Leinfelden-Echterdingen genau wissen. Sie haben eine Umfrage entworfen, in deren Rahmen Fahrgäste angeben können, wie zufrieden sie mit dem Angebot und dem Service sind. Konkret wollen die Lokalpolitiker herausfinden, wie die Taktung, das Haltestellennetz und die Anschlüsse verbessert werden könnten und wie hoch die Auslastung der Busse ist.

Umfrage gibt es online und auf Papier

Hintergrund ist: Beginn 2020 will der Esslinger Kreistag den Nahverkehrsplan fortschreiben. Die Grünen wollen die Ergebnisse aus der Umfrage deshalb dem Kreistag sowie der Stadtverwaltung zur Verfügung stellen. „Wir wollen mit einer Verbesserung des Angebots mehr Menschen zum Umstieg auf den ÖPNV ermuntern. Das ist nicht nur ein Beitrag zum Klimaschutz, sondern entlastet auch unser Straßennetz“, heißt es.

Die Umfrage gibt es sowohl online unter gruenlink.de/1ocz sowie auf Papier gedruckt. In Papierform werden die Grünen die Umfrage in den kommenden Wochen an Haltestellen verteilen, zum anderen ist das Formular in der Buchhandlung Seiffert in Leinfelden, im Schreibwarenladen Stolp in Echterdingen, beim Cap-Markt in Stetten, bei der Bäckerei Donner in Oberaichen und bei WS Druck/Post in Musberg erhältlich. Dort können die Bögen auch abgegeben werden.