Unbekannte Kraken-Art entdeckt Der wohl süßeste Oktopus aller Zeiten

Von  

PetContent - Ein putziger kleiner Oktopus erobert derzeit weltweit die Herzen im Sturm. Opisthoteuthis Adorabilis - so der vorläufige Name dieser bisher unbekannten Kraken-Art - sieht aber auch wirklich herzallerliebst aus.

Dieser kleine Oktopus ist einfach putzig. Foto: Screenshot Youtube/SciFri
Dieser kleine Oktopus ist einfach putzig. Foto: Screenshot Youtube/SciFri

Surfende Hunde, jodelnde Vögel, grimmige Katzen: Das Internet ist voller Tiere und ihrer Geschichten. Wir können sie nicht alle erzählen – aber wir geben uns Mühe. Die Kolumne PetContent ist ihre Bühne.

 

Stuttgart - Schleimig, glitschig, schuppig: Meeresbewohner haben nicht den besten Ruf, was ihren Niedlichkeitsfaktor angeht. Dieser kleine Geselle könnte das nun ändern. Der Oktopus, der zu einer noch unbekannten Art gehört, sieht nämlich einfach zu putzig aus. Er ist quietschorange, hat kurze, massige Arme, große Augen und ohrenähnliche Finnen.

Auch die sonst so nüchternen Wissenschaftler fanden den kleinen Kerl so putzig, dass sie ihm einen dazu passenden Namen geben wollten. Der Vorschlag der Forscher rund um Stephanie Bush vom Monterey Bay Aquarium Research Institute, die den Kraken entdeckt haben, lautet "Opisthoteuthis Adorabilis"  - grob übersetzt bedeutet das soviel wie "liebenswerter Oktopus" bedeutet. Passt.

 
Meet Adorabilis

This octopus is so cute scientists are considering naming it 'Adorabilis'.(via NowThis)

Posted by TestTube Video on Dienstag, 11. August 2015