Unbekannter belästigt junge Frau Exhibitionist onaniert an einer S-Bahn-Haltestelle in Leinfelden-Echterdingen

Die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Sebastian Gollnow
Die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Ein etwa 35-jähriger Mann ist am Mittwochabend einer 21-Jährigen an einer S-Bahn-Haltestelle in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) gefolgt und hat dann neben ihr onaniert. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leinfelden-Echterdingen - Ein noch unbekannter Exhibitionist im Alter zwischen 35 und 40 Jahren hat am Mittwochabend eine junge Frau belästigt. Wie die Polizei mitteilte, verließ eine 21-Jährige gegen 20.45 die S-Bahn an der Haltestelle in Oberaichen, als sie bemerkte, dass ein Unbekannter ihr folgte. Der Mann holte sie schließlich ein und onanierte direkt neben ihr. Anschließend rannte er in unbekannte Richtung davon.

Der Täter ist laut Polizeiangaben ungefähr 170 cm groß und von normaler Figur. Er war schwarz gekleidet und trug eine blaue Mund-Nasen-Bedeckung. Zeugenhinweise werden unter Telefonnummer 0711/7091-3 entgegengenommen.




Unsere Empfehlung für Sie