Unfall am Kreuz Stuttgart Lastwagen rast in Stauende

Am Kreuz Stuttgart hat sich am Montagvormittag ein schwerer Unfall ereignet. Foto: www.7aktuell.de/Oskar Eyb 59 Bilder
Am Kreuz Stuttgart hat sich am Montagvormittag ein schwerer Unfall ereignet. Foto: www.7aktuell.de/Oskar Eyb

Ein LKW-Fahrer hat offenbar einen Stau zu spät bemerkt, sein Fahrzeug kollidierte mit einem weiteren LKW. Ein Mann wurde schwer verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Auf der Autobahn 8 zwischen Stuttgart-Möhringen und Stuttgart-Vaihingen hat sich am Montagvormittag gegen 9.50 Uhr ein schwerer Auffahrunfall mit zwei Lastwagen und einem Sprinter mit Wohnwagen ereignet.

Wie die Polizei mitteilte, bemerkte der Fahrer des Lasters das Stauende auf der A 8 zu spät und fuhr einem weiteren Lkw auf. Dieser wurde auf seinen Vordermann, einen Sprinter mit Wohnwagen, geschoben. Der schwer verletzte Lkw-Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 32-jährige Fahrer des Gespanns erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von rund 160.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie