Unfall auf der A8 bei Aichelberg Auf Lastwagen aufgefahren – Zwei Verletzte

Der Beifahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt. Foto: SDMG/ Woelfl
Der Beifahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt. Foto: SDMG/ Woelfl

Ein Autofahrer fährt auf der A8 nahe Aichelberg fast ungebremst auf einen vorausfahrenden Lastwagen auf. Bei dem Zusammenstoß wird der Beifahrer schwer verletzt.

Aichelberg - Zwei Männer sind bei einem Unfall auf der Autobahn 8 nahe Aichelberg (Kreis Göppingen) verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 45 Jahre alter Mann mit seinem Auto fast ungebremst auf einen vorausfahrenden Lastwagen aufgefahren. Als er den Lastwagen vor sich erkannte, wollte er noch ausweichen, prallte aber mit der rechten Autoseite gegen den Lastwagen.

Der 60 Jahre alte Beifahrer wurde bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr befreite den Mann, der Rettungsdienst brachte ihn mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Der Fahrer wurde leicht verletzt, der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Der Gesamtschaden wird auf rund 57.000 Euro geschätzt. Die Autobahn in Fahrtrichtung München musste für rund 30 Minuten gesperrt werden.

Unsere Empfehlung für Sie