Weinsteige in Stuttgart Citroën-Fahrerin kollidiert mit zwei Autos

Von red/pj 

Eine 71-jährige Frau streift mit ihrem Citroën auf der Oberen Weinsteige einen neben ihr fahrenden VW. Danach kollidiert sie mit einem weiteren Fahrzeug und dann erneut mit dem VW.

Die Polizei sucht zur Klärung des Unfallhergangs Zeugen. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN
Die Polizei sucht zur Klärung des Unfallhergangs Zeugen. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN

Stuttgart-Süd - Nach einem Verkehrsunfall auf der Oberen Weinsteige in Stuttgart-Süd am Sonntagnachmittag sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Wie die Beamten berichten, streifte eine 71-Jährige mit ihrem Citroën gegen 15.50 Uhr einen rechts neben ihr fahrenden VW, als sie in Richtung Stadtmitte fuhr. Die Citroën-Fahrerin kollidierte danach noch mit einem Mercedes-Fahrer, wurde dadurch nach rechts abgewiesen und stieß wieder mit dem VW zusammen.

16.000 Euro Schaden

Dabei wurde die 71-Jährige sowie der 43-jährige Mercedes-Fahrer leicht verletzt. Sie wurden von den Rettungskräften.000 Euro. Zur Klärung des genauen Unfallherganges sucht die Polizei Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Sonderthemen