Unfall bei Filderstadt Golf kollidiert mit Mercedes – zwei Verletzte

Von kaw 

Im Siebenmühlentag kommt ein Golf auf die Gegenspur und kracht in einen Mercedes. Ein drittes Auto wird ebenfalls in den Unfall verwickelt.

Die Polizei ist am Mittwoch und Donnerstag  auch im Kreis Esslingen zu einigen wetterbedingten Unfällen ausgerückt. Foto: dpa
Die Polizei ist am Mittwoch und Donnerstag auch im Kreis Esslingen zu einigen wetterbedingten Unfällen ausgerückt. Foto: dpa

Filderstadt - Zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen ist es am Mittwochnachmittag im Siebenmühlental bei Filderstadt-Plattenhardt (Kreis Esslingen) gekommen. Eine 41-Jährige befuhr gegen 16 Uhr mit ihrem VW Golf die L 1209 von Plattenhardt in Richtung Burkhardtsmühle. In einer 90-Gradkurve kam sie vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der glatten Straße auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie frontal mit der entgegenkommenden Mercedes Benz G-Klasse einer 48-Jährigen.

Einer dem Mercedes nachfolgenden, 31-Jährigen gelang es nicht rechtzeitig anzuhalten. Sie prallte mit ihrem VW Fox ins Heck des Geländewagens. Die Unfallverursacherin sowie die Fox-Lenkerin zogen sich Verletzungen zu. Die 41-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Die Fahrerin des Mercedes und ihr 11 Jahre alter Sohn blieben laut der Polizei unverletzt.

Der Golf und die G-Klasse waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die beamten beziffern den Schaden auf 18 000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Ein Streufahrzeug musste die Landesstraße mehrmals räumen.

Ein ganz ähnlicher Unfall mit zwei Schwerverletzten ereignete sich am Donnerstag bei Kirchheim. Mehr dazu hier.




Veranstaltungen