Unfall bei Göppingen Betrunkener Autofahrer prallt gegen Bäume und stirbt

Von red/dpa/lsw 

In einer langgezogenen Rechtskurve kommt ein 41-jähriger Autofahrer von der Straße ab und prallt in der Folge gegen mehrere Bäume. Er überlebt den Unfall nicht – der Mann soll betrunken gewesen sein.

Der 41-Jährige überlebte den schweren Unfall bei Göppingen nicht (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger
Der 41-Jährige überlebte den schweren Unfall bei Göppingen nicht (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

Göppingen - Ein betrunkener Autofahrer ist bei Göppingen frontal gegen drei Bäume gefahren und tödlich verletzt worden. Der 41-Jährige war mit seinem Wagen in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der Mann war nicht angeschnallt. Ein Rettungswagen brachte ihn demnach am späten Samstagabend in ein Krankenhaus, wo er seinen schweren Verletzungen erlag. Der Hergang und die Ursache des Unfalls sollen nun ermittelt werden.