Unfall bei Kirchheim/Neckar Ford prallt gegen Baum und überschlägt sich

Von mbo 

Auf einer Straße im Norden des Landkreises Ludwigsburg hat sich am Montagabend ein spektakulärer Unfall ereignet. Die 49-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Eine 49-Jährige ist im Kreis Ludwigsburg schwer verletzt worden. Foto: dpa/Lukas Schulze
Eine 49-Jährige ist im Kreis Ludwigsburg schwer verletzt worden. Foto: dpa/Lukas Schulze

Kirchheim am Neckar - Eine 49-jährige Ford-Fahrerin ist am Montagabend bei einem Unfall zwischen Kirchheim am Neckar (Kreis Ludwigsburg) und Meimsheim (Kreis Heilbronn) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Frau gegen 16.50 Uhr in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war erst auf die Gegenfahrbahn und dann von der Straße abgekommen. Dort kollidierte sie mit einem Baum, der Ford überschlug sich und rutschte auf dem Dach zurück auf die Fahrbahn.

Die 49-jährige Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die abschüssige und kurvenreiche Kreisstraße war während der Unfallaufnahme und den Reinigungsarbeiten bis 20.35 Uhr gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.