Unfall bei Neuffen Fahranfänger überschlägt sich mit Auto

Von red/pj 

Ein Fahranfänger gerät am Montag mit seinem Seat ins Schleudern. Schließlich überschlägt sich das Fahrzeug des 18-Jährigen.

Das Auto des Fahranfängers ist laut Polizeimeldung schrottreif. (Symbolbild) Foto: dpa
Das Auto des Fahranfängers ist laut Polizeimeldung schrottreif. (Symbolbild) Foto: dpa

Neuffen - Ein 18-Jähriger hat sich mit seinem Auto am Montagnachmittag auf der Neuffener Steige (Kreis Esslingen) überschlagen. Der Fahranfänger fuhr gegen 16.10 Uhr mit einem Seat Ibiza die L 1250 bergab und geriet dabei aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve ins Schleudern.

Anschließend kam der 18-Jährige mit dem Seat von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Grünstreifen stehen. Der junge Mann zog sich leichte Verletzungen zu. An dem Wagen entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 4000 Euro. Das Fahrzeug musste geborgen werden.