Unfall bei Nufringen 18-Jähriger fährt gegen Baum und verletzt sich schwer

Von red/dpa/lsw 

Ein 18-Jähriger ist zwischen Nufringen und Herrenberg von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahranfänger wurde dabei schwer verletzt.

Der 18-Jährige war mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Foto: SDMG/ Dettenmeyer
Der 18-Jährige war mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Foto: SDMG/ Dettenmeyer

Nufringen - Ein Fahranfänger ist im Kreis Böblingen mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der 18-Jährige fuhr zwischen Nufringen und Herrenberg (Kreis Böblingen) und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Dort sei der Wagen mit der Seite gegen den Baum geprallt. Ersthelfer fanden den jungen Mann in der Nacht zum Dienstag neben seinem Auto. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst unklar. Es entstand Sach- und Flurschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie