Unfall bei Schwieberdingen BMW schleudert gegen Reisebus

Von cri 

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 10 im Kreis Ludwigsburg wird am Montag ein Mann verletzt. Noch ist unklar, wer den Zusammenstoß auf einer Kreuzung verursacht hat. Die Polizei sucht deshalb Zeugen.

Auf der B 10 bei Schwieberdingen sind am Montag ein BMW und ein Bus zusammengestoßen. Foto: picture alliance / Stefan Puchner/Stefan Puchner
Auf der B 10 bei Schwieberdingen sind am Montag ein BMW und ein Bus zusammengestoßen. Foto: picture alliance / Stefan Puchner/Stefan Puchner

Schwieberdingen - Einen Verletzten und einen Schaden von 17 500 Euro forderte ein Unfall, der sich am Montagmorgen auf der B 10 zwischen Möglingen und Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) ereignet hat. Ein 19 Jahre alter BMW-Fahrer hatte an einer Kreuzung links nach Münchingen abbiegen wollen. Doch er stieß mit einem 50-Jährigen zusammen, der ebenfalls am Steuer eines BMW saß und aus Richtung Markgröningen in den Kreuzungsbereich gefahren war. Der BMW des 19-Jährigen wurde auf die Gegenspur geschleudert und prallte gegen einen Reisebus, an dessen Steuer ein 57-Jähriger saß.

Obendrein war noch ein 36-Jähriger in den Unfall involviert, dessen VW Touran durch umherfliegende Splitterteile beschädigt wurde. Wegen des Aufpralls erlitt der 19-Jährige leichte Verletzungen. Beide BMW wurden abgeschleppt. Ihre Fahrer machten widersprüchliche Angaben zu den Ampelphasen an der Kreuzung, daher werden unter 0 70 42/94 10 Zeugen gesucht.