Unfall bei Winterbach Autofahrer übersieht Motorrad – 62-Jähriger wird schwer verletzt

Von red/pol 

Ein junger Mann fährt mit seinem Audi von Winterbach in Richtung Hohengehren und will nach links abbiegen. Dabei übersieht er einen entgegenkommenden Motorradfahrer und verletzt ihn schwer.

Am Mittwoch hat es bei Winterbach einen schweren Unfall gegeben. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer 5 Bilder
Am Mittwoch hat es bei Winterbach einen schweren Unfall gegeben. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer

Winterbach - Ein 62 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 24-Jähriger gegen 17.10 Uhr mit seinem Audi auf der Landesstraße 1150 in Richtung Hohengehren und wollte nach links auf die Kaiserstraße abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer und es kam zu einem Frontalzusammenstoß.

Der 62-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 18.000 Euro. Nach dem Unfall war die Kreuzung während der Bergungsarbeiten für knapp zwei Stunden gesperrt, zudem war die Straßenmeisterei zur Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen im Einsatz.




Unsere Empfehlung für Sie