Unfall im Kreis Karlsruhe Verschütteter Arbeiter stirbt in Baugrube

Von red/dpa/lsw 

Tragischer Unfall: Ein Arbeiter wurde in einer Baugrube in Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) verschüttet. Der Mann starb.

Ein Arbeiter ist am Montag in einer Baugrube in Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) verschüttet und getötet worden. (Symbolbild) Foto: dpa
Ein Arbeiter ist am Montag in einer Baugrube in Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) verschüttet und getötet worden. (Symbolbild) Foto: dpa

Oberderdingen - Ein Arbeiter ist am Montag in einer Baugrube in Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) verschüttet und getötet worden. Helfer bargen den 55-Jährigen aus der etwa 3,5 Meter tiefen Grube, wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.

Die Baustelle gehört zur Erweiterung eines Gewerbegebietes in der Gemeinde. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an. Die Kriminalpolizei Bruchsal ermittelt zur Unfallursache.