Eine 60-jährige Autofahrerin hat beim Abbiegen in Aichtal (Kreis Esslingen) einen Radfahrer übersehen und ist mit ihm zusammengestoßen. Der Radler wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Aichtal - Leichte Verletzungen hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 15.50 Uhr in Aichtal zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, übersah eine 60-jährige Autofahrerin beim Abbiegen vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes nach links in die Raiffeisenstraße den vorfahrtsberechtigten Rennradfahrer.

Der Mann stürzte durch die Kollision vom Fahrrad. Der Rettungsdienst bracht ihn anschießend zur weiteren Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus. Den Schaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf circa 2.500 Euro.