Unfall in Backnang Motorradfahrer schwer verletzt

Von wei 

In der Nacht auf Freitag ist ein Motorradfahrer auf der B 14 unterwegs. Im Ortsteil Maubach biegt ein Auto ein – es kommt zum Zusammenstoß. Die Polizei stellt fest, dass der Autofahrer Alkohol getrunken hat.

In Backnang hat sich in schwerer Unfall ereignet. Foto: Phillip Weingand
In Backnang hat sich in schwerer Unfall ereignet. Foto: Phillip Weingand

Backnang - Im Backnanger Ortsteil Maubach (Rems-Murr-Kreis) ist in der Nacht auf Freitag ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengestoßen. Der 28-jährige Biker war gegen 23 Uhr auf der B 14 in Richtung Backnang gefahren. Als ein Autofahrer von einem Grundstück auf die Bundesstraße einbog, versuchte der Biker noch auszuweichen.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 28-Jährige schwere Verletzungen davontrug. Er wurde noch an der Unfallstelle von einem Notarzt versorgt, dann brachte der Rettungsdienst ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte bei dem 59-jährigen Autofahrer eine leichte Alkoholisierung fest, sie veranlasste deswegen eine Blutuntersuchung. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt sie auf 10 000 Euro.