Unfall in Bad Cannstatt Taxi-Fahrgast bei Kollision verletzt – Zeugen gesucht

Der Unfall ereignete sich in der Pragstraße. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat 5 Bilder
Der Unfall ereignete sich in der Pragstraße. Foto: 7aktuell.de/ Simon Adomat

Eine 47-jährige Mercedes-Fahrerin kollidiert am Dienstagabend in der Pragstraße mit einem Taxi. Dabei wird ein Fahrgast verletzt. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein 47 Jahre alter Fahrgast in einem Taxi ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Bad Cannstatt verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war eine 39-jährige Mercedes-Fahrerin gegen 21.50 Uhr in der Pragstraße Richtung Bad Cannstatt und bog nach links in die Löwenstorstraße ab. Dabei kollidierte der Mercedes mit dem Taxi, dessen Fahrer in der Pragstraße in Richtung Pragsattel unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 47-jährige Fahrgast verletzt. Rettungskräfte versorgten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Nun bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-4100 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie