Unfall in Bietigheim-Bissingen Chaos vor Getränkemarkt

Vor einem Getränkemarkt in Bietigheim hat sich ein Unfall ereignet. Höhe des Schadens: mindestens 16 000 Euro (Symbolbild). Foto: SDMG/SDMG / Kohls
Vor einem Getränkemarkt in Bietigheim hat sich ein Unfall ereignet. Höhe des Schadens: mindestens 16 000 Euro (Symbolbild). Foto: SDMG/SDMG / Kohls

Ein BMW kommt in Bietigheim von der Straße ab und rutscht auf den Parkplatz eines Getränkemarktes. Dort prallt er gegen einen Anhänger, was weiteren Schaden nach sich zieht.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bietigheim-Bissingen - Ein Schaden von etwa 16 000 Euro ist die Bilanz eines Unfall am Dienstagabend auf dem Gelände eines Getränkemarkts in der Rötestraße in Bietigheim-Bissingen(Kreis Ludwigsburg). Ein 24-jähriger Autofahrer war gegen 20.45 Uhr an der Kreuzung vor dem Laden nach links abgebogen und dabei ins Schleudern geraten. Der BMW kam von der Fahrbahn ab, schlitterte auf den Parkplatz des Marktes und prallte dort gegen einen Getränkeanhänger. Der Anhänger wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen weiteren Anhänger und einen Zaun geschoben. Die Abgrenzung geriet ins Wanken, was dazu führte, dass etliche Getränkekisten, die direkt dahinter aufgetürmt waren, umfielen. Der Chef des Marktes wurde wegen des Lärms auf das Chaos aufmerksam und alarmierte die Polizei.




Unsere Empfehlung für Sie