Unfall in Degerloch 15-jähriger E-Scooter-Fahrer kollidiert mit Auto – Zeugen gesucht

Der Unfall ereignete sich an der Oberen Weinsteige. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger
Der Unfall ereignete sich an der Oberen Weinsteige. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein 15-jähriger E-Scooter-Fahrer will am Dienstagnachmittag an einer Fußgängerfurt die Weinsteige in Degerloch überqueren, kollidiert dabei mit dem Ford einer 35-Jährigen und wird verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Degerloch - Der 15-jährige Fahrer eines E-Scooters ist am Dienstagnachmittag in der Straße Obere Weinsteige in Degerloch mit einem Auto kollidiert und wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall.

Wie die Beamten berichten, war der Jugendliche gegen 15.40 Uhr mit einem E-Scooter von der Stadtbahnhaltestelle Weinsteige in Richtung der Straße Auf dem Haigst unterwegs. Am Fußgängerfurt überquerte er die Obere Weinsteige und stieß dabei mit dem Ford Fiesta einer 35-Jährigen zusammen, die vom Albplatz in Richtung Stadtmitte unterwegs war.

Rettungskräfte versorgten den 15-Jährigen und brachten ihn in ein Krankenhaus. Zur Klärung der genauen Unfallursache sucht die Polizei Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-4100 bei der Polizei zu melden.

Unsere Empfehlung für Sie