Unfall in Ehingen Mann stürzt bei Fensterarbeiten mehrere Meter in die Tiefe

Von  

Ein 49-Jähriger tauscht bei einem Haus in Ehingen die Fenster aus. Dabei verliert er vermutlich das Gleichgewicht und stürzt mehrere Meter in die Tiefe.

Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Foto: picture alliance/Boris Roessle
Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Foto: picture alliance/Boris Roessle

Ehingen - Bei einem Arbeitsunfall verletzte sich ein Mann in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) schwer. Der 49-Jährige wechselte an einem Haus im Rathausweg in Berg die Fenster aus. Gegen 15 Uhr verlor er vermutlich das Gleichgewicht, wie die Polizei mitteilt.

Daraufhin stürzte der Mann mehrere Meter in die Tiefe und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.