Wie die Polizei berichtet, war die Fiat-Fahrerin in Richtung Ehningen unterwegs, als sie vermutlich in einer Linkskurve für einen Moment nach rechts in den Grünstreifen abkam. Dies führte vermutlich dazu, dass der PKW ausbrach und letztlich nach links von der Fahrbahn abkam. Der Fiat überschlug sich mehrfach und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Die 54-Jährige konnte ihren PKW selbstständig verlassen. Sie erlitt laut Polizeibericht leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.