Unfall in Esslingen Fahrerflucht nach Unfall ohne Berührung

Von Robert Korell 

Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort und wird nun von der Polizei gesucht.

Die Polizei fahndet nach dem Unfallverursacher (Symbolfoto) Foto: Pixabay
Die Polizei fahndet nach dem Unfallverursacher (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Esslingen - Am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr ist es zu einem Vorfall zwischen einem PKW und einer Radfahrerin gekommen, welcher erst am Freitag polizeilich gemeldet wurde. Ein 15-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Schorndorfer Straße abwärts in Richtung Stadtmitte. Dies teilte die Polizei am Samstag mit. Kurz vor der Einmündung der Straße Baumreute wurde er von einem PKW überholt. Dieser PKW bog dann, ohne weiter auf den Fahrradfahrer zu achten, nach rechts in die Straße Baumreute ab. Der Radfahrer musste aufgrund dessen stark abbremsen, kam zu Fall und zog sich hierbei mehrere Schürfwunden und Prellungen zu. Der PKW-Fahrer entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Zwischen dem Radfahrer und dem PKW ist es zu keinerlei Berührung gekommen. Zu dem flüchtigen PKW kann lediglich gesagt werden, dass es sich um einen dunklen Mittelklassewagen handelt.




Unsere Empfehlung für Sie