Unfall in Esslingen Kollision mit Rettungswagen

Der Patient wurde von einem anderen Rettungswagen weiter transportiert. Foto: dpa
Der Patient wurde von einem anderen Rettungswagen weiter transportiert. Foto: dpa

Auf der Fahrt mit Blaulicht und Sirene in ein Krankenhaus nach Esslingen kollidiert ein Rettungswagen mit dem Auto einer 33-Jährigen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Ein Rettungswagen ist am Mittwochmittag auf einer Einsatzfahrt zum Krankenhaus in Esslingen in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Laut der Polizei war die 24-jährige Fahrerin des Fahrzeugs kurz vor 13.30 Uhr auf der L1192 von Esslingen-Berkheim kommend mit Sondersignalen auf die Adenauerbrücke gefahren.

An der Ausfahrt der B 10 für den Verkehr von Plochingen kommend, fuhr sie bei Rot über die Ampel. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Audi einer 33-Jährigen, die von der Bundesstraße nach links in Richtung Berkheim abbiegen wollte und vermutlich nicht auf das Signal aufmerksam wurde.

Bei der Kollision wurde niemand verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 8000 Euro. Der in dem Rettungswagen transportierte Patient wurde von einem weiteren Rettungswagen übernommen und in die Klinik gebracht.




Unsere Empfehlung für Sie