Am Mittwochnachmittag ist ein 17 Jahre alter E-Bike-Fahrer in Filderstadt-Bonlanden (Kreis Esslingen) in das Heck eines Autos gefahren und verletzt worden.

Ein Jugendlicher wurde am Mittwochnachmittag in Filderstadt-Bonlanden durch einen Unfall verletzt. Er war mit seinem E-Bike in der Plattenhardter Straße unterwegs, als zwei Autos gegen 16.40 Uhr verkehrsbedingt anhalten mussten.

Der 17-Jährige soll dies laut Polizeiangaben zu spät bemerkt haben und fuhr mit seinem E-Bike ins Heck des Autos eines 43-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß stürzte der 17-Jährige und musste anschließend vom Rettungsdienst zur ärztlichen Behandlung in eine Klinik gebracht werden. An den Fahrzeugen war ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstanden