Unfall in Gerlingen Mann im BMW fährt Fußgängerin an

Von koe 

Vermutlich weil ein Autofahrer eine ältere Frau übersehen hat, hat er sie am Donnerstagmorgen angefahren. Die Frau hatte wohl Glück, sie wurde nur leicht verletzt.

In Gerlingen wurde ein Frau angefahren. Foto: dpa
In Gerlingen wurde ein Frau angefahren. Foto: dpa

Gerlingen - Beim Abbiegen hat ein 48-jähriger BMW-Fahrer am Donnerstagmorgen in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) eine Fußgängerin auf einem Zebrastreifen übersehen und leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 8.50 Uhr in der Schulstraße unterwegs und wollte abbiegen. Vermutlich übersah er dabei eine 82-jährige Frau, die zu diesem Zeitpunkt die Hauptstraße überqueren wollte. Als der BMW die Seniorin erfasste, lief sie bereits auf dem Fußgängerüberweg. Durch die Kollision stürzte sie zu Boden. Der Rettungsdienst brachte die Frau in ein Krankenhaus.