Ein 43-Jähriger hat am Samstagnachmittag in Großbettlingen (Kreis Esslingen) die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtet und ist mit ihm zusammengestoßen.

Ein Schaden in Höhe von rund 25.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Großbettlingen entstanden, teilte die Polizei mit. Ein 43-Jähriger war gegen 16.30 Uhr mit seinem Auto von der K 1233 von Altdorf herkommend nach links auf die K 1231 in Richtung Großbettlingen gefahren. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 47 Jahre alten Mannes, der in Richtung Bempflingen unterwegs war.

Autos müssen abgeschleppt werden

Durch die Kollision zog sich der 47-Jährige leichte Verletzungen zu. Er benötigte zunächst keine ärztliche Versorgung. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.