Unfall in Heilbronn Mit Golf GTI gegen Baum gekracht – 31-Jähriger schwer verletzt

Von  

Ein 31-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag mit seinem Golf GTI in Heilbronn unterwegs, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verliert und gegen einen Baum kracht. Der Mann wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der Unfall ereignete sich in Heilbronn. Foto: SDMG/Schulz 4 Bilder
Der Unfall ereignete sich in Heilbronn. Foto: SDMG/Schulz

Heilbronn - Ein 31 Jahre alter VW Golf-Fahrer ist in der Nacht zum Sonntag in Heilbronn mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum gekracht, wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war der 31-Jährige mit seinem Golf GTI kurz vor Mitternacht von der Mannheimer Straße kommend stadtauswärts in Richtung Weipertstraße unterwegs, als er am Europaplatz die Kontrolle über sein Auto verlor und mit voller Wucht gegen einen Baum prallte.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt, musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschaltet.

Unsere Empfehlung für Sie