Unfall in Hochdorf Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab und fährt gegen Verkehrsschild

Die 27-Jährige blieb unverletzt. Foto: SDMG/  Kohls 13 Bilder
Die 27-Jährige blieb unverletzt. Foto: SDMG/ Kohls

Am Freitagmorgen ist zwischen Hochdorf und Reichenbach (Kreis Esslingen) eine 27-jährige mutmaßlich alkoholisierte Autofahrerin von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrsschild gefahren.

Hochdorf - Am Freitagmorgen ist auf der L 1202 zwischen Hochdorf und Reichenbach eine 27-jährige Autofahrerin von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrsschild gefahren.

Wie die Polizei berichtet, fuhr die 27-Jährige um 0:40 auf der L 1202 in Richtung Hochdorf. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Fahrzeug gegen einen Wegweiser. Sie blieb augenscheinlich unverletzt, wurde aber vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Alkoholtest ergab bei der 27-Jährigen einen Wert von fast einer Promille. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden. Die Polizei schätzt den Schaden insgesamt auf 20.000 Euro.

 




Unsere Empfehlung für Sie