Unfall in Hochdorf Mann kracht mit seinem Mercedes in Garage

Von red/jbr 

Mit Vollgas ein Garagentor gerammt: Am Montagmittag hat ein Mann in Hochdorf die Kontrolle über seinen Mercedes verloren und sich beim Aufprall auf eine Hauswand schwer verletzt.

Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Senior mit seinem Mercedes in Hochdorf durch ein Garagentor gerast. Foto: SDMG 7 Bilder
Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Senior mit seinem Mercedes in Hochdorf durch ein Garagentor gerast. Foto: SDMG

Hochdorf - Ein 92-Jähriger hat am Montag mit seinem Mercedes in Hochdorf (Kreis Esslingen) ein Garagentor zertrümmert und sich dabei schwer am Kopf verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus bisher unbekannter Ursache gegen 14 Uhr mit seinem Wagen in der Bachstraße auf die Garage zugerast, hatte das Tor durchbrochen und war auf die Rückwand geprallt. Der Fahrer schlug mit seinem Kopf gegen die Windschutzscheibe und musste schwer verletzt im Krankenhaus behandelt werden.

Der Polizei zufolge beschädigte der Senior bei dem Unfall neben seinem Mercedes auch einen VW Golf. Es ist ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro entstanden. Laut Fotografen der Süddeutschen Mediengesellschaft soll durch die Wucht des Aufpralls auch ein angrenzender Laden beschädigt worden sein. Der Besitzer sei zum Zeitpunkt des Unfalls in der Mittagspause gewesen.