Unfall in Holzgerlingen Auto landet auf Dach – Zwei Verletzte

Von red 

Bei einem Unfall in Holzgerlingen kracht ein Renault-Fahrer mit seinem Wagen gegen einen Baum und landet auf dem Dach. Zwei Menschen werden verletzt.

Der Renault landet durch die Wucht des Zusammenpralls auf dem Dach. Foto: SDMG 7 Bilder
Der Renault landet durch die Wucht des Zusammenpralls auf dem Dach. Foto: SDMG

Holzgerlingen - Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) sind zwei Autofahrer verletzt worden. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 19.15 Uhr in Holzgerlingen die Färberstraße entlang und wollte nach links auf die Schönaicher Straße (Kreissstraße 1074) abbiegen. Dabei übersah er den von Schönaich kommenden 58-jährigen Renault-Fahrer. Der Renault wurde durch den Zusammenprall so stark abgewiesen, dass dieser zunächst gegen einen Baum prallte und schließlich auf dem Dach zum Liegen kam.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt. Die Schönaicher Straße musste zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge für zwei Stunden voll gesperrt werden.