Unfall in Kernen im Remstal Fußgängerin von Traktor angefahren und schwer verletzt

Die Fußgängerin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa/Nicolas Armer
Die Fußgängerin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa/Nicolas Armer

Eine Frau geht am Mittwochmorgen zwischen Fellbach und Rommelshausen mit ihrem Hund Gassi und überquert eine Straße. Ein Traktorfahrer biegt gerade von einem Feldweg ab, dann kommt es zu einem Unfall.

Kernen im Remstal - Am Mittwochmorgen ist eine Spaziergängerin im Remstal von einem Traktor erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 54 Jahre alter Traktorfahrer gegen 7.30 Uhr zwischen dem Kerner Ortsteil Rommelshausen und Fellbach (Rems-Murr-Kreis) von einem Feldweg auf die Fellbacher Straße abbiegen.

Dabei übersah der Mann eine Frau, die mit ihrem Hund beim Gassi gehen war. Sie überquerte vermutlich gerade die Straße. Die 82-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste notärztlich betreut werden. Rettungskräfte brachten sie anschließend in ein Krankenhaus. Der Hund blieb der Polizei zufolge unverletzt. Den genauen Unfallhergang soll ein Sachverständiger der Polizei ermitteln. Die Beamten bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07904/94260 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie