Unfall in Köngen Auto und Motorrad prallen frontal zusammen

Auf der Bahnhofstraße in Köngen kam es zum Crash. Foto: SDMG 5 Bilder
Auf der Bahnhofstraße in Köngen kam es zum Crash. Foto: SDMG

In Köngen übersieht ein Autofahrer beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer – es kommt zur Frontalkollision. Eine Person wird verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Köngen - Bei einer Frontalkollision zwischen einem Smart und einem Motorrad ist am Donnerstag in Köngen (Kreis Esslingen) eine Person verletzt worden. Laut der Polizei bog der 52-jährige Smart-Fahrer gegen 20.45 Uhr von der Bahnhofstraße nach links in die Christian-Eisele-Straße ab und stieß dabei mit einem entgegenkommenden 20-Jährigen zusammen, der mit seiner Honda Hornett ebenfalls auf der Bahnhofstraße in Richtung Wendlingen unterwegs war. Der junge Mann erlitt beim Unfall schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Blechschaden beläuft sich laut den Angaben der Beamten auf rund 5 000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie