Bei einem Zusammenstoß mit einem Lieferwagen am Montagnachmittag in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) ist ein Radfahrer verletzt worden. Weil die Aussagen zum Unfall widersprüchlich sind, sucht die Polizei Zeugen.

Das Polizei sucht nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Montagnachmittag ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte kurz nach 16 Uhr auf der Marktstraße Höhe des Gebäudes 24 in Leinfelden ein 31 Jahre alter Radfahrer mit dem Lieferwagen eines Tiefkühlkost-Herstellers.

Radfahrer stürzt zu Boden

Der Radler stürzte im Anschluss zu Boden und verletzte sich hierbei. Eine Versorgung durch den Rettungsdienst war laut Polizei nicht erforderlich. Da die beiden Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/7091-3 zu melden.