Unfall in Neckartenzlingen 63-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Ein 63-Jähriger starb nach einem Verkehrsunfall in Neckartenzlingen. (Symbolfoto) Foto: picture alliance / Stefan Puchne/Stefan Puchner
Ein 63-Jähriger starb nach einem Verkehrsunfall in Neckartenzlingen. (Symbolfoto) Foto: picture alliance / Stefan Puchne/Stefan Puchner

Aus gesundheitlichen Gründen kam ein 63-jähriger Lkw-Fahrer auf die Gegenfahrspur und überlebte den resultierenden Unfall nicht. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Auf der B 312 ist es am Freitagnachmittag gegen 16.10 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 63-Jähriger befuhr mit seinem LKW von Neckartenzlingen in Richtung Neckartailfingen die B 312 und geriet auf die Gegenfahrspur. Ursache hierfür waren vermutlich gesundheitliche Gründe.


Nach Angaben der Polizei berührte er auf der Gegenfahrspur das Fahrzeug eines 19-Jährigen. Anschließend rollte der Lkw noch mehrere Meter ungebremst weiter, bis ein 31-jähriger Zeuge den Lkw fußläufig erreichte und die Bremse betätigte, um sich um den 63-jährigen Lkw-Fahrer zu kümmern. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Lkw-Fahrer ins Krankenhaus gebracht, wo er später verstarb. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 5.000 Euro. Durch den Unfall kam es für ca. zwei Stunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.




Unsere Empfehlung für Sie