Unfall in Neuffen Autofahrer kommt von Straße ab und kracht gegen Baum

Der 41-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa/Monika Skolimowska
Der 41-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa/Monika Skolimowska

Am Dienstagabend ist ein 41-Jähriger in Neuffen (Kreis Esslingen) mit seinem Auto in den Grünstreifen gefahren und dann mit einem Baum zusammengeprallt. Vermutlich verursachte ein medizinischer Notfall den Crash.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Neuffen - Ein 41-jähriger Mann ist am Dienstagabend in Neuffen mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er gegen 18.30 Uhr auf der L 1210 aus Metzingen kommend in Richtung Neuffen.

Vermutlich medizinische Ursache

Kurz nach der Ortseinfahrt Kappishäusern geriet der Autofahrer nach links auf die Gegenfahrbahn und schließlich in den Grünstreifen. Der Wagen rollte eine angrenzende Böschung hinunter und prallte nach etwa 30 Metern gegen einen Baum. Laut Polizei war vermutlich ein medizinischer Notfall der Grund für den Unfall.

Zeugen alarmierten die Rettungskräfte. Der 41-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt in eine Klinik gefahren. Sein Auto wurde abgeschleppt. Bei dem Unfall war ein Blechschaden entstanden, der etwa 5.000 Euro beträgt. Der Streckenabschnitt wurde telweise in beide Richtungen gesperrt.

Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr angerückt.




Unsere Empfehlung für Sie