Unfall in Ostfildern Radfahrer wird von Auto erfasst

Ein 31-jähriger Autofahrer erfasste den Radfahrer beim Abbiegen. (Symbolbild) Foto: dpa/Uli Deck
Ein 31-jähriger Autofahrer erfasste den Radfahrer beim Abbiegen. (Symbolbild) Foto: dpa/Uli Deck

Ein 39-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag in Ostfildern (Kreis Esslingen) von einem Auto erfasst worden. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Fahrradfahrer zur Untersuchung in eine Klinik.

Ostfildern - Am Donnerstagnachmittag ist ein 39-jähriger Radfahrer in Ruit mit einem Auto kollidiert. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt, teilt die Polizei mit.

Gegen 14.20 Uhr bog ein 31-Jähriger mit seinem Pkw von der Kirchheimer Straße nach rechts in die Otto-Vatter-Straße ab. Hierbei erfasste er den entgegenkommenden 39-Jährigen, der mit seinem Rennrad den linksseitigen Fahrradweg benutzte. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten zur Untersuchung in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Schaden an den beiden Fahrzeugen auf etwa 1.000 Euro




Unsere Empfehlung für Sie