Unfall in Pforzheim Arbeiter stürzt von Hebebühne zehn Meter in die Tiefe und stirbt

Von red/dpa 

Tragischer Arbeitsunfall in Pforzheim: Ein 53-Jähriger befindet sich auf einer Hebebühne und ist mit Baumarbeiten beschäftigt, als er plötzlich in die Tiefe stürzt.

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger
Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

Pforzheim - Ein 53 Jahre alter Arbeiter hat bei einem Unfall in Pforzheim tödliche Verletzungen erlitten.

Ersten Ermittlungen zufolge war der Mann am Dienstagnachmittag in zehn Metern Höhe mit Baumarbeiten zugange, wie die Polizei mitteilte. Aus noch unbekannter Ursache fiel er aus dem Arbeitskorb, der sich auf einer Hebebühne befand.

Der Mann stürzte laut Polizei zu Boden und starb noch vor Ort an seinen Verletzungen. Die Polizei ermittelt zu den Hintergründen des Vorfalls.

Unsere Empfehlung für Sie