Unfall in Pforzheim Autofahrer kracht in Apotheke

In Pforzheim kam es an einer Apotheke zu einem Unfall. Foto: SDMG/SDMG / Gress 6 Bilder
In Pforzheim kam es an einer Apotheke zu einem Unfall. Foto: SDMG/SDMG / Gress

Da er das Gaspedal mit der Bremse verwechselt hat, ist ein Autofahrer in einer Apotheke gelandet. Verletzt wurde niemand, aber der Laden und das Fahrzeug wurden schwer beschädigt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Pforzheim - Weil er Gas- und Bremspedal verwechselt hat, ist ein Autofahrer mit seinem Wagen in einer Apotheke gelandet. Bei dem Aufprall am Montagvormittag in Pforzheim wurde niemand verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Glastür und Schaufensterauslage der Apotheke wurden beschädigt. Weil das Auto nicht mehr fahrtüchtig war, wurde es abgeschleppt. Die Höhe des Schadens konnte die Polizei zunächst nicht genau beziffern.

Unsere Empfehlung für Sie