Unfall in Renningen Fahrerflucht nach Überholmanöver

Von slo 

Riskante Aktion auf der B 295.

Sonntagseinsatz für die Beamten des Reviers Leonbegr. Foto: dpa
Sonntagseinsatz für die Beamten des Reviers Leonbegr. Foto: dpa

Renningen - Bei einem Überholmanöver kam es am Sonntag gegen 22.50 Uhr auf der Bundesstraße 295 auf Höhe Renningen zu einer Unfallflucht. Ein noch unbekannter Fahrer, der in Richtung Weil der Stadt unterwegs war, überholte zwischen der Abfahrt zum Naturtheater und zur Leonberger Straße einen vorausfahrenden 30 Jahre alten Mercedes-Lenker. Beim Wiedereinscheren streifte der Unbekannte, der vermutlich einen Geländewagen der Marke VW mit Esslinger Kennzeichen (ES-) fuhr, den Mercedes. Anstatt anzuhalten und sich um den Unfall zu kümmern, setze der Unbekannte seine Fahrt anschließend fort. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2500 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0.