Unfall in Sachsenheim Nach Fahrfehler gegen Erdwall geprallt

Von red/loj 

Bei einem schweren Unfall im Kreis Ludwigsburg ist am Sonntagnachmittag eine Frau verletzt worden. Sie war mit ihrem Auto gegen einen Erdwall geprallt.

Das Auto ist bei dem Unfall schwer beschädigt worden. Foto: SDMG/Hemmann 4 Bilder
Das Auto ist bei dem Unfall schwer beschädigt worden. Foto: SDMG/Hemmann

Sachsenheim - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonntagnachmittag in Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) eine 39 Jahre alte Frau leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau am Sonntagnachmittag gegen 15.25 Uhr auf der Landesstraße 1110 von Hohenhaslach in Richtung Großsachsenheim. Kurz vor Großsachsenheim sei die Frau wegen eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Erdwall geprallt.

Dann schleuderte der Mitsubishi nach links und blieb auf einer Grünfläche stehen. Die 39-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Mitsubishi wurde so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Neben zwei Streifenwagen des zuständigen Polizeireviers waren auch ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen im Einsatz. Die L1110 war für die Dauer der Unfallaufnahme und der anschließenden Reinigungsarbeiten bis gegen 17.30 Uhr komplett gesperrt.