Unfall in Schlaitdorf Frau stirbt nach Sturz mit Pedelec

Von jüv 

Eine 75-Jährige ist am Freitagnachmittag auf einem abschüssigen Radweg in Schlaitdorf (Kreis Esslingen) mit ihrem Pedelec gestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Die Frau hatte keinen Helm getragen.

Eine 75-Jährige ist mit ihrem E-Bike gestürzt und später in einer Klinik an ihren schweren Verletzungen gestorben. (Symbolbild) Foto: dpa
Eine 75-Jährige ist mit ihrem E-Bike gestürzt und später in einer Klinik an ihren schweren Verletzungen gestorben. (Symbolbild) Foto: dpa

Schlaitdorf - Eine 75-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Schlaitdorf (Kreis Esslingen) mit ihrem E-Bike gestürzt und später in einem Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Wie die Polizei mitteilt, war die Seniorin gegen 15.30 Uhr mit ihrem Pedelec den abschüssigen Fahrradweg entlang der Kreisstraße von Schlaitdorf in Richtung Neckartailfingen hinunter gefahren. Dabei kam sie offenbar ohne Fremdeinwirkung plötzlich zu Fall. Beim Sturz auf den Boden zog sich die Fahrradfahrerin, die keinen Helm trug, so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Dort starb sie in der Nacht zum Samstag.