Unfall in Schorndorf Autofahrer fährt Mädchen an und fährt davon

Von jor 

Ein unbekannter Mercedes-Fahrer hat am Montag in Schorndorf ein junges Mädchen angefahren. Anschließend machte sich der Mann aus dem Staub und ließ die Elfjährige verletzt zurück.

An einem Fußgängerüberweg kam es in Schorndorf zu einem Unfall (Symbolbild). Foto: dpa/Ronald Wittek
An einem Fußgängerüberweg kam es in Schorndorf zu einem Unfall (Symbolbild). Foto: dpa/Ronald Wittek

Schorndorf - Ein unbekannter Autofahrer hat am Montagnachmittag in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) ein Mädchen angefahren und anschließend Fahrerflucht begangen. Nach Angaben der Polizei überquerte die Elfjährige gegen 15 Uhr die Schlachthausstraße an einem Fußgängerüberweg, als ein Autofahrer mit hoher Geschwindigkeit in Richtung des Mädchens fuhr und diese leicht am Bein touchierte.

Dabei zog sich die Elfjährige leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer, der laut des Mädchens kurze, blonde Haare hatte und mit einem schwarzen Mercedes unterwegs war, fuhr einfach weiter. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegen.