Unfall in Sindelfingen 12-jähriger Radfahrer verletzt

Eine VW-Fahrerin hat ein Kind auf einem Radweg nicht gesehen. Foto: Eibner/Fleig
Eine VW-Fahrerin hat ein Kind auf einem Radweg nicht gesehen. Foto: Eibner/Fleig

Beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr hat eine 49-Jährige in Sindelfingen wohl einen 12-jährigen Radfahrer übersehen. Der Junge kam verletzt ins Krankenhaus.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sindelfingen - Bei einem Unfall am Dienstagabend gegen 18.10 Uhr in Sindelfingen (Kreis Böblingen) wurde ein 12-jähriger Radfahrer verletzt.

Beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr Berliner Straße in die Schwenniger Straße übersah eine 49-Jährige laut Polizeibericht mutmaßlich den Jungen. Dieser fuhr gerade über einen Radweg und kollidierte daraufhin mit der rechten Seite des VW der 49-Jährigen. Der Junge stützte und wurde dabei verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.




Unsere Empfehlung für Sie