Unfall in Stuttgart Auto kollidiert mit Zacke – Fahrgast verletzt

Von jor 

Auf der Alten Weinsteige kommt es zu einem Unfall zwischen der Zacke und einem Auto. In der Folge ist der Bahnverkehr eingeschränkt. Ein Fahrgast in der Zahnradbahn verletzt sich bei dem Zusammenstoß leicht.

Nach dem Unfall kam es zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Foto: 7aktuell.de/Nils Reeh
Nach dem Unfall kam es zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Foto: 7aktuell.de/Nils Reeh

Stuttgart - In Stuttgart ist am Sonntagabend ein Auto mit der Zahnradbahn kollidiert. Die sogenannte Zacke war nach Angaben der Polizei auf der Alten Weinsteige in Richtung Degerloch unterwegs. An der Kreuzung zur Straße Auf dem Haigst prallte die Bahn dann gegen 19.05 Uhr aus bislang unbekannten Gründen mit einem Fahrzeug zusammen.

Dabei stürzte ein Fahrgast und verletzte sich leicht. Nach dem Unfall kam es zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Laut Polizei entstand bei dem Zusammenstoß ein geringer Sachschaden.

Sonderthemen